img_6920_1

Babyschwimmen

hebamme_005

Annika Frerick

Kursleitung

Annika Frerick ist Hebamme mit langjähriger Erfahrung als Kursleiterin für Babyschwimmen.

Kursinhalt

3 bis 8 Monate

Wir kommen aus dem Wasser! Unsere erste Lebenserfahrung ist ein Schweben und Bewegen im Wasser – im Fruchtwasser. Das Fruchtwasser der Gebärmutter dient dem Baby nicht nur als Schutzhülle und Durstlöscher, sondern auch als Spielwiese. Dem Baby ist Wasser als Element also bereits aus dem Mutterleib vertraut.

Unsere Babyschwimmkurse richten sich an Eltern mit ihren Kleinkindern als gemeinsames Erlebnis. Es wird ein Gefühl von Schwerelosigkeit vermittelt, welches das Kind an seine Zeit im Mutterleib, als es noch im Fruchtwasser schwamm, erinnert. Die Bewegung im Wasser ahmt gewissermaßen das Gefühl der Geborgenheit im Mutterleib nach und unterstützt die ganzheitliche Entwicklungsförderung, in Form natürlicher Bewegungsabläufe.

Auch die Eltern finden auf diese Art einen sanften Einstieg in die körperliche Betätigung, die nach Schwangerschaft und Geburt doch schwerfallen kann. Darüber hinaus verfolgt unser Babyschwimmen folgende Zielsetzungen:

  •     Schulung der gesamten Motorik
  •     Herausbildung eines adäquaten Gleichgewichtssinns
  •     Stimulation verschiedener Sinne und Rezeptoren
  •     Förderung der Koordination
  •     Anregung des Atemverhaltens
  •     Verbesserung der Immunabwehr
  •     Herstellung einer emotionalen Bindung zwischen Mutter und Kind
  •     Erste Eingewöhnung an das Element Wasser
  •     Spiel und Spaß
  •     Freude an Bewegung vermitteln
  •     Kräftigung des gesamten Körpers

Zusammengefasst stellt unser Babyschwimmen zwei Ziele in den Mittelpunkt. Förderung einer emotional stabilen Bindung durch die Möglichkeit des gemeinsamen Erlebens schöner Ereignisse. Dies fördert das Urvertrauen der Kinder, welches wesentlicher Grundstein für die emotionale und soziale Entwicklung ist. Und Förderung der körperlichen Funktionalität durch die positiven Effekte des Babyschwimmens.

Termine

Mittwochs, 16.08.2017 – 04.10.2017
15:00 bis 15:45 Uhr
und
16:00 bis 16:45 Uhr

Mittwochs, 25.10.2017 – 13.12.2017
15:00 bis 15:45 Uhr
und
16:00 bis 16:45 Uhr

Beitrag

8 Kursstunden a 45 Minuten
EUR 100,- (Zwillinge EUR 180,-)

Anmeldung